BW-S-2024-114

Auffrischung Sicherheitsbeauftragte/r

Neben der Vermittlung von aktuellen Themen und gesetzliche Neuerungen wird der Erfahrungsaustausch zwischen Teilnehmenden und Dozenten im Vordergrund stehen.

Gerne können Themen/ Fragestellungen auch im Vorfeld genannt und in Absprache mit den Dozenten im Seminar behandelt werden.

Nach Abschluss des Seminars erhalten die Teilnehmenden eine Teilnahmebescheinigung.


  • Aktuelle Änderungen in den Vorschriften und Regelungen u.a.
    • Arbeitsstättenverordnung
    • Betriebssicherheitsverordnung
    • Gefahrstoffverordnung
    • Brandschutz
    • Mutterschutzgesetz
    • Änderungen im DGUV-Regelwerk
  • Stellung der Sicherheitsbeauftragten
  • Verhalten im Arbeitsschutz, Überzeugen im Gespräch
  • Verordnung zur arbeitsmedizinischen Vorsorge (ArbMed VV)

  • Grundlagen psychische Belastungsfaktoren

Zielgruppe

Dieses Seminar richtet sich an alle Personen, die in ihren Betrieben die Aufgabe des/der Sicherheitsbeauftragten erfüllen oder sich im Bereich Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz fortbilden möchten.

Seminarumfang

8 Unterrichtsstunden
Datum: 11.03.2024

Montag 09:00-16:00 Uhr


Anmeldeschluss: 26.02.2024

Dozent:innen

Rainer Harmsen

Nils Huisinga

Seminarort

Bildungswerk der Grafschafter Wirtschaft e.V., NINO-Allee 11, 48529 Nordhorn

Seminargebühr

270,00 € pro Teilnehmer:in
(inkl. Seminarunterlagen, Tagungsgetränke und Mittagessen)

Jetzt anmelden