BW-S-2021-163

Darf ich vorstellen – Präsentationstechniken für Auszubildende

Dieser Workshop bereitet Auszubildende auf Situationen vor, in denen sie frei sprechen und präsentieren müssen. Spätestens bei der Abschlussprüfung wird dieses Wissen sehr hilfreich sein.

Nach dem Workshop kennen die Auszubildenden alle modernen Präsentationstechniken und wissen, welches Medium sie in welcher Situation wählen sollten. Ihnen werden Tipps und Tricks im Umgang mit allen gängigen Medien vermittelt.

Durch mehrere Übungen erlernen die Auszubildenden, welche Rolle die Körpersprache beim Präsentieren spielt und wie sie sich in schwierigen Situationen verhalten sollten. Qualifiziertes Feedback bei der ersten „Feuerprobe“ gibt den Teilnehmenden Sicherheit.


  • Welche (modernen) Präsentationstechniken gibt es?
  • Was muss ich bei welchem Medium beachten?
  • Wie kann ich die Medien kreativ nutzen?
  • Wie strukturiere ich das jeweilige Medium sinnvoll und publikumsgerecht?
  • Wie drücke ich mich im Gespräch, Vortrag und der Präsentation richtig aus?
  • Welche Rolle spiel die Körpersprache beim Präsentieren?
  • Was kann ich bei schwierigen Fragen oder Blackout-Angst tun?

Vorbereitungsauftrag:

Die Teilnehmenden werden gebeten, zum Workshop eine kurze (3 bis 5 minütige) Präsentation zu einen Thema ihrer Wahl (z.B. Hobby, Ausbildung, Urlaub, Musik…) auf einem Medium ihrer Wahl (z.B. Flipchart, Karten, PowerPoint…) fertig vorbereitet mitzubringen. Dieses wird als Einstieg im Workshop von jedem Teilnehmenden benötigt.

Zielgruppe

Auszubildende

Seminarumfang

8 Unterrichtsstunden
Datum: 07.12.2021
Dienstag 09.00-16.00 Uhr
Anmeldeschluss: 22.11.2021

Dozent:innen

  • Christiane Knittel

Seminarort

Bildungswerk der Grafschafter Wirtschaft e.V., NINO-Allee 11, 48529 Nordhorn

Seminargebühr

210,00 € pro Teilnehmer:in
(inkl. Seminarunterlagen, Tagungsgetränke und Mittagessen)

Jetzt anmelden