BW-S-2022-072

Überbetriebliche Ausbildung für Mechatroniker:innen vor der AP I

Der Prüfungsvorbereitungskurs bereitet die Auszubildenden im Ausbildungsberuf 'Mechatroniker:innen' auf die Abschlussprüfung Teil I vor.

Wichtig: Es gilt die 2G-Regel! Nur geimpfte und genesene Personen können teilnehmen.


Inhalte 1. Woche:

  • Bauteile des Prüfungsgestells (elektrisch, mechanisch, pneumatisch)
  • Durchführen einer Prüfung auf Zeit und anschließende Bewertung
  • Schreiben eines Prüfprotokolls
  • Vorbereitung auf die praktische Prüfung (Halbwerkzeuge, Prüfgestell…)

Inhalte 2. Woche:

  • Aufbau der praktischen Vorbereitung für die Vor-Zwischenprüfung
  • Messübungen mit den eigenen Messgeräten am eigenen Prüfungsteil
  • Simulation einer praktischen Prüfung mit vorgegebener Zeit und ähnlichen Inhalten einer aktuellen Prüfung
  • Bearbeiten von vorgefertigten Halbwerkzeugen, Inbetriebnahme des Prüfgestells unter Prüfungsbedingungen
  • Beurteilung der simulierten Prüfung und Durchführung einer Inbetriebnahme vom Dozenten (Die Funktionen der benötigten Messgeräte müssen vor dem Lehrgang bereits bekannt sein.) Hierzu ist es erforderlich, dass die Auszubildenden ihr Prüfungsmaterial lt. Bereitstellungsliste (Internetseite IHK) mitbringen.

Zielgruppe

Auszubildende, die an der Abschlussprüfung Teil I im Frühjahr 2022 teilnehmen werden.

Seminarumfang

64 Unterrichtsstunden
Datum: 24.01.2022 - 18.03.2022
Montag - Freitag 08.00 Uhr bis 15.00 Uhr
Theorie (online): 24.01. - 28.01.2022 Praxis (in Präsenz): Gruppe 1: 28.02. - 04.03.2022 Gruppe 2: 07.03. - 11.03.2022 Gruppe 3: 14.03. - 18.03.2022
Anmeldeschluss: 14.12.2021

Dozent:innen

  • Mark Happe

Seminarort

Bentec GmbH Drilling & Oilfield Systems, Deilmannstraße 1, 48455 Bad Bentheim

Seminargebühr

1.300,00 € pro Teilnehmer:in
(inkl. Lehrgangsunterlagen)

Jetzt anmelden